Wie viele schon mitbekommen haben, ist unsere Trainerin Meli wieder fleißig am Tapen. Sie besuchte im Oktober 2017 den Folgekurs zum „Myofaszialen Taping“ nach Markus Erhard.

Meli war erneut so von dieser Taping-Methode und dessen Erfolg beeindruckt, dass sie ihr Gelerntes sofort in die Tat umsetzte. Viele von euch kennen die bunten „Klebestreifen“ auf der Haut, entweder durch ihr eigenes Tape am Körper oder weil sie es schon mal an anderen Sportlern gesehen haben.

Es gibt verschiedene Taping-Techniken, die Meli beherrscht, jedoch hat sie mit dem Myofaszialen Taping bislang den größten Erfolg.

Was aber ist so besonders an dieser Technik?

Das Myofasziale Taping („Myo“ = Muskel ; „faszial“ = die Faszien/Bindegewebshüllen betreffend) hilft, durch eine mechanische Verschiebung des Bindegewebes, verspannte Muskulatur in Bruchteilen von Sekunden wieder in eine normale Spannung zu bringen. Dadurch wird ermöglicht, dass Bewegungen wieder schmerzfrei ausgeführt werden können. Man kann sogar chronische Schmerzzustände und Haltungsdefizite schnell und zuverlässig verbessern und beseitigen.

Diejenigen, die (chronische) Schmerzen haben, wissen, wie glücklich man wäre, diese Schmerzen endlich loszuwerden. Operationen sind in solchen Fällen leider keine Seltenheit mehr. Die Trainererfahrungen zeigen oftmals, dass eigentlich genau nach solchen Eingriffen, die Schmerzen entweder nicht besser oder gar schlimmer geworden sind. Das Taping hat den großen Vorteil, dass man es jederzeit wieder entfernen kann, ohne einen Schaden im Körper anzurichten!

Markus Erhard hat 2006 das Myofasziale Taping erfunden. Seitdem wird diese Methode durch viele Studien und Forschungsarbeit weiterentwickelt.

Meli bietet diese Taping-Methode exklusiv für SportCodex Mitglieder für 15 Euro im SportCodex TrainingsCenter an. Auch Externe dürfen sehr gerne das Myofasziale Taping bei Meli in Anspruch nehmen. (Der Preis hierfür ist abweichend). Falls ihr Interesse habt, nehmt bitte Kontakt mit dem SCX-Team auf (0711-94563668) oder meldet euch direkt bei Meli (Melanie (at) SportCodex.de) und vereinbart einen Termin (Dauer: ca. 20 Minuten).

 

Teile diesen Artikel

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden!